Die Nachbarin beim ficken beobachtet

Auch Deine Nachbarin ist ein privates Luder

Nachbarin leckt die Fotze meiner Frau

Nachbarin-fotze-lecken-250x158 in Nachbarin leckt die Fotze meiner FrauMeine ständig geile Ehefotze wünschte sich schon lange mal ihre Fotze von einer Frau geleckt zu bekommen. Nichts gegen einzuwenden und es ergabt sich alles von ganz alleine, aber lest selbst!

Vor einigen Tagen kam ich einige Stunden früher als geplant nach Hause. Während der Heimfahrt stellte ich mir vor wie ich in die Küche komme und ich meine Ehefotze vorn über den Küchentisch gebeugt vorfinde, sie mir ihren geilen Arsch entgegenstreckt und sagt: “Da bist Du ja endlich Schatz, schnell steck mir Deinen Schwanz in die Muschi ich bin den ganzen Tag schon sowas von notgeil.” Zack hatte ich einen Ständer in der Hose! Ok, wenn auch nicht der Küchentisch, wenn ich zu Hause bin ficke ich sie egal wo sie eben ist.

Immer noch mit einem gewaltigen Ständer in Hose kam ich ins Haus, doch von meiner Ehefotze keine Spur. Nachdem ich unten alles abgesucht hatte, ging ich nach oben. Auf dem Weg nach oben viel mir auf das am Kleiderständer eine fremde Jacke hing. Die kannte ich doch! Klar, so eine trägt doch unsere Nachbarin. Wird sie wohl vergessen haben, oder sie ist noch irgendwo hier mit meiner Frau unterwegs. Gegen Ende der Treppe lagen zwei Paar Schuhe, einige Stufen weiter eine Hose und ein Rock, dann folgte ein BH und ein Shirt … Puh, das sah nach nackten Frauen aus! Ok, wieder mal Wunschdenken Icon Smile in Nachbarin leckt die Fotze meiner Frau Doch als ich oben ankam hörte ich auf einmal ein wimmerndes Aufstöhnen aus unserem Schlafzimmer. ich hielt mein Ohr an die Tür. “Hör jetzt bitte nicht auf meine Fotze zu lecken, bitte, weiter…jahh, leck meinen Kitzler schön groß. Uhhh, den Finger tiefer in meinen Hintern, los tiefer…uhhh ja so ist gut”, hörte ich meine Frau stöhnen. Ach ja, meine Latte, die Schoß wieder schlagartig auf Alarm!
 

 
Ich blieb noch ein paar Minuten an der Tür, das war einfach zu geil! “Zeig mir deinen Hinter”, sagte die Nachbarin zu meiner Frau.”Dreh dich mal rum und dann auf alle Viere”, das hatte schon einen leichten Befehlston. Wie geil! Ich holte meinen Schwanz aus der Hose und fing an ihn zu wichsen. “Ja, so ist fein, zieh jetzt deine Arschbacken auseinader, dass ich dein kleines geiles Loch sehen kann, du Luder”, sagte die Nachbarin. “Aber nur wenn du mein Arschloch auch mit deiner Zunge fickst”, erwiederte meine Frau. Einen kurzen Moment später:  “Ahhh, wie geil!!!!, steck deine Zunge tiefer in meinen Hintern und jetzt auch drei Finger in meine Muschi. Fick mich, ja fick mich … Uhh”, stöhnte sie. Ich war kurz davor zu explodieren, jetzt musste ich einfach die Tür öffnen und mir die beiden geilen Weiber live anschauen. Das war ja wie auf www.bumsnudel.com total geiles lecken zweier scharfer Luder!

Fotze-lecken-250x158 in Nachbarin leckt die Fotze meiner FrauAls ich die Tür aufmachte war es ein Bild für die Götter! Zwei Splitternackte Frauen auf dem Bett befingerten sich voller Geilheit. Sie erschreckten sich ein wenig als ich plötzlich im Zimmer stand, doch ihr Gesichtausdruck wechselte schnell in ein Schmunzeln. Warum war ja klar, ich stand da mit meinem steifen Schwanz in der Hand! Meine Frau sagte hemmungslos wie sie ist: “Komm Schatz, zieh dich ganz aus und fick uns beide gut durch.” Das Gesicht meiner Nachbarin war noch ganz rot vor Geilheit, sie sah mich lächelnd an und hockte sich ganz schnell neben meine Frau auf alle Viere, streckte mir auch Ihren Hintern entgegen und sagte: “Such dir ein Loch aus in das du zuerst ficken willst, von Hinten hast du nun vier Stück zur Auswahl, vorne noch mal zwei”.  Ahhh ein Traum! Nee, das war war! Icon Smile in Nachbarin leckt die Fotze meiner Frau

Ruck Zuck zog ich mich aus, mein Schwanz pochte vor Geilheit! In welches Loch sollte ich meinen Schwanz zuerst stecken, in die Fotze oder den Arsch meiner Frau als Begrüßung oder in die mich anlachende Fotze oder das geile kleine Arschloch meiner Nachbarin? Wer weiß ob ich jemals wieder meine Nachbarin ficken könnte, meine Frau jeden Tag, also die Nachbarin kommt dran! Ich ging hinter sie und leckte ihr erst mal die Fotze während ich zwei Finger in die Fotze meiner Frau steckte. Die beiden notgeilen Weiber waren klitschnass und begrüßten meine Zunge und meine Finger mit einem geilen Aufstöhnen. Mein Frau stöhnte mich an: “Los, steck Ihr Deinen dicken Prügel hart in den Arsch, ich weiß das Sie das liebt!” Woher sie es auch immer wusste, das ließ ich mir nicht zweimal sagen. Als ich hinter dem extrem geilen und sehr knackigen Arsch meiner Nachbarin stand sagte sie: “Mach ihn nur ein bischen nass und dann steckt ihn mir mit einem Schwung ganz tief rein, halt dich nicht zurück und fick schnell los”. Ok, kein Thema, was für eine geile Sau! Ich jagte Ihr ohne Vorwarnung meinen dicken Schwanz in die Arschfotze und presste ihn soweit rein wie es nur ging. Die Nachbarin fing an geil zu wimmern an. “Oh Gott, ja schieb in jetzt rein und raus, los mach schon”, sagte sie. Und ich fickte los, immer schneller und mit einer gewissen Härte schob ich meinen Schwanz rein und raus.
 

 
Jetzt war aber meine Frau dran. Sie zog sich ihre geilen dicken Arschbacken weit auseinader. Er schob ich ihr meinen Schwanz in ihre nasse Fotze, es schmatze als ich meine Schwanz rein und raus fuhr. Während ich sie in die Muschi fickte, steckte ich meiner Nachbarin zwei Finger ins Arschloch, was ihr sichtlich gefiehl. Dann nahm ich meinen Schwanz aus der angefickten Fotze und steckte ihn meiner Ehefotze in den Arsch und das genauso hart wie meiner Nachbarin. Sie zuckte am ganzen Körper zusammen. Die Nachbarin steig vom Bett, kam hinter mich, hielt mich an den Hüften und pumpte mich mit kräftigen Schüben in den Arsch meiner Frau. “Fick ihren Arsch”, fast schrie sie dabei. Ich fickte immer härter und die Nachbarin drückte mich immer fester nach vorne, so das mein Schwanz auch immer tiefer in ihren inzwischen gut eingefickten Arsch gelangte. Ich erinnerte mich an meinen im Vergleich hierzu harmlosen Gedanken meine Frau am Küchentisch zu ficken. Nicht im Traum hätte ich jemals dran gedacht, nur kuze Zeit später zwei geile Bi-Schlampen im Bett zu haben. Schon gar nicht meine Nachbarin, obwohl vorgestellt hatte ich mir schon oft sie auch mal zu ficken.

274-250x166 in Nachbarin leckt die Fotze meiner FrauDie geile Nachbarin rutschte unter meine Frau und begann ihre Muschi zu lecken, während ich meine Ehefotze weiter in ihren Arsch fickte. Meine Frau ging ohne Ende ab und es dauerte gar nicht lange: “Uhh fick zu, ich komme gleich..gleich..ahhh…oh Gott”. Sie zuckte wie verrückt und ich merke wie sich ihr Schließmuskel öffnete und wieder schloss. Auch bei mir dauerte es nicht mehr lange und ich wollte mein Sperma in ihren Arsch spritzen. “Leck meine Fotze weiter …Uhhaa…JAAh, ich komme noch einmal…JAHHHHH”, stöhnte meine Fraub und sie kam noch einaml, viel stärker als vorher. Plötzlich drehte Sie sich rum, sah mich an und sagte zu mir: “Jetzt fick ihren Arsch noch etwas und kurz bevor Du kommst ziehst Du ihn raus, schiebst ihn mir wieder in den Hintern und spritzt alles rein. Würdest Du das für mich tun? Bitte!” Darum musste sie mich gar nicht lange bitten!

276-250x166 in Nachbarin leckt die Fotze meiner FrauDie Nachbarin lag ja schon auf dem Rücken, ich drückte ihr beide Beine soweit nach hinten wie es ging und meine Frau schob noch ein Kissen unter ihren Hintern. Kaum geschehen, steckte ich ihr schon meinen Schwanz tief in die Rosette und fickte richtig hart zu. Nach 20 festen Stößen war ich ganz kurz vorm kommen und fickte etwas langesamer. Mein Frau setzte sich inzwischen mit ihrem Hintern zu mir auf ihr Gesicht und ließ sich noch einmal etwas die Fotze lecken. “Zieh meine Arsch an dich ran wenn du kommst und steckt in direkt rein”, sagte sie. Kaum hatte sie es ausgeprochen, zog ich meinen Schwanz aus dem Arsch der Nachbarin, zog den Hintern meiner Frau an mich ran und rammte ihr in einem Schwung meinen dicken Schwanz sehr tief in den Darm das sie kurz aufquietschte, um direkt danach zu stöhnen: “Jahh, Du geiler Fickschwanz, fick mein Arschloch und spritz deine geile Ficksahne tief in mein Loch.” Dann kam ich! Unter einem Aufbäumen spürte ich wie mein Sperma durch meine Schwanz raste und ihren Arsch ausfüllte. Ich drückte mein Sperma noch mit einigen Stößen weiter in Ihren Arsch, bis ich erschöpft über Ihr zusammensank. Das war geil! Wenn das nicht geil war, was ist denn geil bitte schön? Ich dachte nur: “Bitte ab jetzt jeden Tag so einen Fick!” Ich war noch in Gedanken, da leckte meine Frau auch schon wieder die Fotze unserer Nachbarin!

Und mein Gedanke war gar nicht so weit hergeholt. Wir verabreden uns tatsächlich mindestens drei mal im Monat zum ficken und die beiden Frauen noch einige Male öfter zwischen durch!
 

 

Na, hat Dich meine erotische Geschichte scharf gemacht? Du willst noch mehr? Mehr geile Sexgeschichten und auch Amateurpornos mit Nachbarinnen, Ehefotzen oder Teeny-Schlampen anschauen? Oder lieber direkt einen schnellen  Sexdate mit einem geilen Bückstück aus deiner Gegend? Melde dich gratis und anonym bei uns an und Du bekommst alles!

 

Die Nachbarin beim ficken beobachtet - Heimlich gefilmte private Fickvideos Deiner Nachbarin zeigen wie geil es im Schlafzimmer Deiner Nachbarin abgeht. Beim masturbieren mit dem Dildo gefilmt, Tittensex, heftiges Fotzen wichsen im Badezimmer, hartes Ficken in Fotze und Arsch, Natursekt in der Badewanne, Sperma schlucken, die Nachbarin gefesselt beim ficken gefilmt und als Schluckluder missbraucht, geiler harter Teenysex, hiebe auf den Hintern beim abspritzen tief in das Arschloch, Cumshot in das Fickmaul und viel weitere Einblicke in die Fickspiele Deiner Nachbarin und von geilen Teens findest Du nur in Fickvideos der Amateursex Community! Fickvideos privater Amateure und Sex mit Teens zeigen Deine geile Nachbarin beim ficken! Geniesse unsere Pornovideos und spritz gut ab! Ganz besonders freuen sich die vielen Teenies aus deiner Nachbarschaft wenn Du sie mal gut fickst, denn sie wollen ja noch was lernen und zu richtigen Fickludern erzogen werden. Schau sie dir mal alle an, Du wirst sehen das sie ganz gut durchtriebene Fickluder sind!
Amateursex | X Top Sites Network | Gelbe Sexseiten | POONOOGLE Erotiksuche | Sexy Adult Porn Blogs | Erotik | TalkingPorn.com Free Porn | Erotik Webkatalog | Fummelsex Sexsuche | Sex Katalog
Jeder von uns hat ein geile Nachbarin um die Ecke wohnen. Wetten das auch Du ein geile Nachbarin hast die am liebsten jeden Tag einen dicken Schwanz in ihrer Fotze braucht. Die Nachbarin ficken ist also das oberste Gebot. Mein Nachbarin ist eine verhurte Dreilochstute, dass weiss ich genau. Meine Nachbarin habe ich schon oft beim ficken erwischt und dabei heimlich gefilmt. Danach erpresse ich die Schlampe immer mit den Amateurfick Videos und darf sie dann immer in den Arsch und in die Fotze ficken (weil Sie es so liebt). So eine verfickte geile Nachbarin!

Pornomuschis Erotiktopliste Sex und Porno Top Amateur Pornomovies Erotiktopliste Amateure